Links for 8/15/11

Seattle Art Museum: Event Detail

Catch a Wave: The Art of Surf Culture

Dick Dale, King of the Surf Guitar (2011). Digital projection, 90 min.

Ride the epic wave of international surf culture as we present three films in this series, including the world premiere of Matt Marshall’s documentary, Dick Dale, King of the Surf Guitar. Ten years in the making, this intimate portrait explores the creative process of the pioneering midcentury rock artist, whose scorching guitar runs gave birth to surf music, and provided the opening sonic thrill of Quentin Tarantino’s Pulp Fiction three decades later.

Other films in this series include:

September 8: The Endless Summer
September 15: Pacific Vibrations

 

Ruptured North sea pipeline has spilled 100 tonnes of oil into the sea so far | Firstpost

Saturday Sludge A New Batch of Oil Arrives – YouTube

Oil still a problem on islands | Hattiesburg American

Links for 2/11/09

How many do you have? Of These.

Rettet Scheveningen-Süd | The Exotic Blog of Kahuna Kawentzmann
Am kommenden Donnerstag, den 12. Februar 2009, versuchen sich hunderte Nordeuropäische Surfer gegen das weltweit erste „Spotverbot“ zu wehren. Die Gemeinde DEN HAAG, hat bekannt gegeben einen der besten Surfspots in Nordeuropa schließen zu wollen, Scheveningen-Süd. Auch wenn seit über 50 Jahren an denen hier gesurft wird, noch nie ein Surfer zu Schanden gekommen ist, will die Gemeinde das Wellenreiten dort verbieten.

Surfer Artiste, Ronan Guivarch – West Surf Story, portail d’actualités du surf made in BZH

Trough of No Value: before objects are collectible

Wild Hibiscus

Timo Eichner, Surfer, Norderney

Wild Water Days zum dritten Mal auf Sylt

Zitat:

Wild Water Days zum dritten Mal auf Sylt
Für Naturschutz und Umwelt die Schulbank drücken und einen einwöchigen Aufenthalt auf Sylt als Projektwoche für die ganze Klasse gewinnen! Alle Infos dazu findet Ihr hier.Wild Water Days 2008. Ihr seid zwischen 9 und 14 Jahre alt und Pink Floyd haben mit ihrem Song “We Don’t Need No Education” euren Zuspruch gefunden? Na, dann haben wir hier genau das Richtige für euch! Denn ein bisschen Bildung hat noch niemandem geschadet, insbesondere, wenn es sich um Umweltschutz und das Wellenreiten handelt. Und genau aus diesem Grund veranstaltet die Quiksilver Foundation vom 2. bis 6. Juni 2008 zum dritten Mal die Wild Water Days auf Sylt. Dass die Quiksilver Foundation weiß, wovon sie spricht, beweist ihr Engagement beim Thema Naturschutz: Neben der Überwachung von Korallenriffen, der Kontrolle der Wasserqualität in bekannten Surf-Revieren und Strandsäuberungsaktionen investiert die Quiksilver Foundation all ihre Energie, damit wir weiterhin in sauberem Wasser surfen können.

Wild Water Days 2008

Wild Water Days zum dritten Mal auf Sylt